Staubsauger 2400 Watt

2400 Watt im Überblick

strommast-380181_960_720

Mit dem 2400 Watt Staubsauger können Verbraucher schon fast sorglos gegen den Schmutz ankämpfen, denn mit dieser Saugleistung wird das Saugen noch einfacher bewältigt.

Kunden sind sich in einem einig: Ein Staubsauger ist dann gut, wenn er eine möglichst gute Saugleistung bringt. Im Allgemeinen geht man aus, dass dies durch die Angabe der Wattzahl ausgedrückt wird. Verkehrt liegt man mit dieser Einschätzung selbstverständlich nicht. Die Wattzahl sagt etwas darüber aus, wie stark der Motor des Staubsaugers ist. Und dieser Motor ist selbstverständlich Herzstück eines jeden Geräts. Ist der Motor stark, kann er also auch einiges mehr aufsaugen als ein schwächerer Motor. Doch dies bedeutet nicht unbedingt, dass die Wattzahl für die Leistung des Geräts ausschlaggebend ist. Andere technische Details sind mindestens genauso wichtig. Zudem verbrauchen Staubsauger mit einer hohen Wattzahl auch mehr Strom. Aus diesem Grund hat die EU den Herstellern von Staubsaugern unlängst einen Riegel vorgeschoben. Seit dem Jahr 2014 dürfen folglich Staubsauger mit mehr als 1600 Watt nicht mehr hergestellt werden. Solange der Vorrat reicht sind sie jedoch noch auf dem Markt erhältlich. Wer also einen Staubsauger mit etwa 2400 Watt sucht, sollte sich nun umschauen und die erhältlichen Modelle miteinander vergleichen.

Der Siemens VS06G2410 Bodenstaubsauger

In seiner Powerversion überzeugt der Siemens VS06G2410 Bodenstaubsauger mit einer Leistung von 2400 Watt. Es handelt sich hierbei um ein äußerst komfortabel zu verwendendes Gerät. Das Kabel gewährt einen Aktionsradius von 10 Metern. Dazu ist der Staubsauger klein, leicht und wendig und ermöglicht das mühelose Saugen auch größerer Flächen, die mit allerlei Möbeln und sonstigem zugestellt sind. Die Power überzeugt: Selbst Haustierbesitzer, die mit den lästigen Tierhaaren in Teppichen häufig zu kämpfen haben, zeigen sich über die Saugergebnisse äußerst zufrieden. Dass die Leistungsstärke des Motors sich mit etwas lauteren Sauggeräuschen rächt, muss hierbei wohlwollend in Kauf genommen werden. Mit einem Anschaffungspreis von rund 100 Euro bietet Siemens hier ein angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Mehr Amazon Produkte anzeigen

AEG Vampyr CE Power24

AEG Vampyr Equipt AEQ 12 Staubsauger mit Beutel EEK F (1400 Watt, 3,5 l Staubbeutelvolumen, Microfilter) Bodenstaubsauger schwarz/anthrazit2

AEG kann mit dem Vampyr bei 2400 Watt begeistern

Der AEG Vampyr CE Power24 hält, was sein Name Vampyr verspricht: Er saugt zuverlässig und stark. Dies wird nicht nur durch den 2400 Watt starken Motor gewährleistet, sondern durch die insgesamt hochwertige Technologie des Geräts. Die Saugkraftstärke kann elektronisch je nach Bedarf reguliert werden. Ist der Reinigungsbedarf also nicht so hoch, kann von den möglichen 2400 Watt bequem heruntergeschaltet werden. Dies spart nicht nur kostbare Energie, sondern entlastet auch die Geräuschkulisse, die durch die starke Motorleistung zugegebenermaßen bei voller Kraft auch entsprechend laut ist. Da der AEG Vampyr zu den beliebtesten Staubsaugern zählt, ist dieses Modell nun nur noch schwer bei vereinzelten Händlern zu finden.

Technische Alternativen

Niedrige Wattzahlen haben Kunden bislang den Eindruck vermittelt, ein Staubsauger könne unter Umständen die benötigte Leistung nicht bringen. Diese Meinung ist jedoch überholt. Die Wattzahl liefert längst keine zuverlässige Aussage mehr über die Saugleistung eines Staubsaugers. Sie beschreibt lediglich die Motorkraft und setzt zudem einen höheren Stromverbrauch voraus. Moderne Geräte, die mit deutlich niedrigeren Leistungen aufwarten (etwa 600 bis 700 Watt) können durch eine hochwertigere Motortechnik, eine Düsenleistung von mindestens 350 Watt und mehrere Filterstufen durchaus überzeugen und anständige Saugleistungen liefern. Es müssen also nicht immer die vollen Leistungsbringer sein. In jedem Fall lohnt es sich, vor dem Kauf die verschiedenen Typen und Hersteller zu vergleichen und Kundenbewertungen zu berücksichtigen.

Rating: 4.1/5. Von 57 Abstimmungen.
Bitte warten...